Mummelsee & Hornisgrinde

Heute sind wir die Schwarzwaldhochstrasse gefahren. Auf dieser Strasse hat man unglaublich schöne Aussichten auf Berge und Natur. An dieser Strasse kommt man am Mummelsee vorbei und beim Aufstieg auf die Hornisgrinde.

Mummelsee

Der Mummelsee liegt auf 1028,5m über dem Meeresspiegel. Er ist 3,7 Hektar gross und 18m tief.
Man kann ihn über den naturbelassenen Rundweg leicht umgehen. Mir waren allerdings hier zu viele Touristen. Und in der Corona-Zeit definitiv nicht die Beste Sache. Aber er ist ja nicht sehr gross.

Hornisgrinde

Die Hornisgrinde ist mit 1164,4m Höhe der höchste Berg des Nordschwarzwaldes. Leider war der Aussichtsturm, Coronabedingt, geschlossen. Aber auch so hat man wahnsinnige Ausblicke hier.

Wanderweg

Hier gibt es zahlreiche Wanderwege. Beim Mummelsee findet man Tafeln mit sämtlichen Wegen. Ich habe mich für den direkten Aufstieg zu der Hornisgrinde entschieden und wieder runter. Insgesamt beträgt dieser Weg 5km. Er geht grössten Teils über Steine und Felsen hoch und runter. Deshalb unbedingt festes Schuhwerk anziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: