Ehnen – Autopedestre – 7,9km

Daten:

Bergauf, Bergab: 190m
Höchster Punkt: 220m
Tiefster Punkt: 140m

Start:

Gestartet wird an der Moselstrasse, Kreuzung mit Frongaass.

Symbol:

gut gezeichnet

Beschreibung:

Sehr schöner, abwechslungsreicher Wanderweg. Gestartet an der Mosel geht es erstmal bergauf. Kurz durch das Dorf, dann in die Weinberge. Hier hat man wunderschöne Aussichten. Der Wanderweg geht bis zur Hüttermühle und wieder zurück nach Ehnen. Nach diesem Teil durch die Weinberge, geht es Treppen runter zu dem Lenninger Bach. Diesen überqueren wir und gehen am Gouschténgerbach entlang durch einen Teil des Waldes. Hier gibt es einige Treppen zu bewältigen. Nach diesem Teil der Wanderung kommen wir wieder in den Weinbergen raus und haben schöne Aussichten auf das Dorf Ehnen.

Ich kann diesen Wanderweg wirklich weiterempfehlen. Sehr schön.

Den Weg kann man gut in zwei Teile teilen. Auch gut abkürzen.

Meine Fotos:

Film zu der Wanderung:

Kommentar verfassen

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: