Remich – Autopedestre – 9,9km

Beschreibung

Gestartet an der Mosel geht es direkt durch das Dorf und einen Park. Bergauf geht es in die Weinberge. Passiert man die Weinberge, kommt man kurz auf den „Gipswee„. Nun kann man wieder zurück zum Ausgangspunkt, oder man geht noch weiter durch den Wald von Remich. Hier geht es bergauf, zum Teil auch über Treppen und über Holzbrücken. Will man nur diesen kleinen Teil im Wald machen, schlage ich vor diesen Weg von Remich zu gehen. Der letzte Teil geht am Ufer der Mosel zurück zum Ausgangspunkt.

Daten

Bergauf, Bergab: 170m
Höchster Punkt: 260m
Tiefster Punkt: 140m

Wegtypen und Oberflächen

Komoot-Daten:

Wegtypen:

Wanderweg: 734m
Weg: 5,98km
Fussweg: 611m
Nebenstrasse: 1,14km
Strasse: 661m
Bundesstrasse: 439m

Oberflächen:

Naturbelassen: 1km
Loser Untergrund: 202m
Kies: 1,5km
Strassenbelag: 1,36km
Asphalt: 5,04km
Unbekannt: 468km

Start

Gestartet wird an der Kreuzung auf der Moselstrasse in Remich

Symbol

Gut gezeichnet, nur an einer Stelle fehlt ein Schild. Mehr Infos in den Fotos.

Livetracker mit GPX Daten

Gesamtstrecke: 10212 m
Gesamtzeit: 03:27:13
Download file: Autopedestre Remich.gpx

Meine Fotos:

Film zu der Wanderung:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: