Consdorf – C2 – 5km

und nochmal am 06.02.2022

Beschreibung

Sie suchen einen spannenden Weg? Etwas anderes als Sie gewohnt sind. Er sollte aber nicht zu lange und nicht zu anstrengend sein? Dann ist dieser genau das Richtige.

Auch Kindern wird es hier nicht langweilig und wird Abenteuer pur sein.

Dieser Weg geht erstmal durch das Dorf Consdorf. Dann biegen wir ab auf einen Wiesenweg zwischen 2 Weiden mit Kühen. Hier geht es stufenweise runter zwischen den Felsenformationen. Unten angekommen, geht es dem Bach entlang, bis wir nach rechts abbiegen. Hier wird der Weg schmaler und man muss Stufen auf und ab steigen, zwischen den Felsen hindurch.

Dann kommt der spannende Moment dieses Weges. Die „Déiwepëtz“. Hier geht es zwischen den Felsen, einen sehr schmalen Weg entlang. Zwischen den Felsen sieht man am Anfang noch wo man dran ist. Doch dann biegt man nach links ab und man sieht gar nichts mehr. Ich nahm meine Handy-Taschenlampe und drückte mich durch. Und das trotz Platzangst. Danach kommt man noch am „De Rittergang“ und „Kuelscheier“ vorbei. Ausserdem kommt man an einem schönen Ausblickturm vorbei (Belle-vue). Dies ist alles ausgezeichnet. Der Rittergang ist oben offen und somit nicht so spannend. Die „Kuelscheier“ ist noch mal eine ganz andere Nummer. Hier ist der Durchgang viel länger und man geht sogar im Dunkeln über Treppen. Hier ist eine Taschenlampe notwendig.

Daten

Bergauf, Bergab: 200m
Höchster Punkt: 390m
Tiefster Punkt: 290m

Start

Startpunkt: Kreuzung route de Luxembourg / rue Dielchen in Consdorf

Hier gibt es Parkplätze.

Symbol

sehr gut gezeichnet

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist consdorf-c2-5.jpg

Livetracker mit GPX Daten

Gesamtstrecke: 5583 m
Gesamtzeit: 01:35:54
Download file: Consdorf C2.gpx

Meine Fotos vom 6. Mai 2022

Meine Fotos vom 2. Mai 2020

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: