Consdorf – C2 – 5km

Daten:

Bergauf, Bergab: 130m
Höchster Punkt: 355m,
Tiefster Punkt: 268m

Start:

Startpunkt: Kreuzung rue Hicht / rue Dielchen in Consdorf

Beschreibung:

nicht Rollstuhl oder Kinderwagen geeignet
Taschenlampe wird eventuell benötigt.
nicht geeignet für breitere Menschen

Dieser Weg geht erstmal durch das Dorf Consdorf. Dann biegen wir ab auf einen Wiesenweg zwischen 2 Weiden mit Kühen. Hier geht es stufenweise runter zwischen den Felsenformationen. Unten angekommen, geht es dem Bach entlang, bis wir nach rechts abbiegen. Hier wird der Weg schmaler und man muss Stufen auf und ab steigen, zwischen den Felsen hindurch.

Dann kommt der spannende Moment dieses Weges. Die „Déiwepëtz“. Hier geht es zwischen den Felsen, einen sehr schmalen Weg entlang. Zwischen den Felsen sieht man am Anfang noch wo man dran ist. Doch dann biegt man nach links ab und man sieht gar nichts mehr. Ich nahm meine Handy-Taschenlampe und drückte mich durch. Und das trotz Platzangst. Aber danach war ich schön am zittern ;). Dann geht der Weg noch zwischen einigen Felsen vorbei, bis er wieder an einem Waldweg hoch ins Dorf geht.

Sehr spannender Weg um mit Kindern zu gehen.

Meine Fotos:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: