Mertzig – Autopedestre – 8,1km

Daten

Bergauf, Bergab: 170m
Höchster Punkt: 400m
Tiefster Punkt: 320m

Beschreibung

Dieser Autopedestre ist ganz neu in der Liste. 
Wir sind den Wanderweg gegen den Uhrzeigersinn gewandert. Denn auf diese Weise hat man den „langweiligen“ Teil direkt hinter sich. Hier geht es durch das Dorf, über eine Landstraße ohne Bürgersteig, bis zu den Feldern. Die Felder erreicht man nach 1 km. Warum man einen neuen Weg über eine Landstraße ohne Bürgersteig plant, ist mir ein Rätsel. Aber danach ist der Weg sehr abwechslungsreich. Über Felder und durch den Wald. Über breite Waldwege. Das Highlight, die Turelbaach befindet sich auf ziemlich genau der Hälfte des Weges. Man geht hier über schmale Waldpfade zu dem Schloss. Wir nehmen an, dass dieser Wanderweg eingerichtet wurde, um dieses Highlight bewundern zu können. Denn das Schloss ist nicht mehr im privaten Eigentum. Hier kann man mehr lesen über das Schloss.

Wegtypen und Oberflächen

WEGTYPEN

Weg: 5,38 km

Nebenstraße: 747 m

Straße: 1,01 km

Bundesstraße: 287 m

Off-Grid (unbekannt): 649 m

WEGBESCHAFFENHEIT

Naturbelassen: 350 m

Loser Untergrund: 994 m

Kies: < 100 m

Befestigter Weg: 438 m

Asphalt: 4,08 km

Unbekannt: 2,20 km

Start

Gestartet wird auf dem großen Parkplatz in der rue de Merscheid.

Symbol

Sehr gut gezeichnet.

Livetracker und GPX Daten

Bringt das Programm Sie immer wieder zu ihrem aktuellen Standpunkt, und Sie wollen dieses nicht, so müssen Sie die Lokalisierung ausschalten.

Unter der Karte finden Sie meine Aufzeichnung in Form von GPX-Daten zum herunterladen.

Gesamtstrecke: 8284 m
Gesamtzeit: 02:38:46
Download file: Autopedestre Mertzig.gpx

Gefällt Dir meine Arbeit?
Dann würde ich mich riesig über eine Spende in meine Kaffee-Kasse freuen.


Meine Fotos

Das Highlight, die Turelbaach

Hier kann man mehr über das Schloss nachlesen

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: