Berdorf – B2 & B5 – 10,4km

Beschreibung

Wir haben mit dem Wanderweg B5 begonnen. Diesen sind wir gewandert bis fast zurück zum Ausgangspunkt. Hier kreuzt man den Wanderweg B2 und kann mit dem fortfahren.

Möchte man die Hängebrücke sehen, sollte man den B5 bis zum Ende gehen. Die Hängebrücke ist der Anfang des Wanderweges B2.

Als hier ging war noch eine Umleitung auf dem B2.

B2 habe ich hier bereits dokumentiert. B5 hier.

Mit dieser Kombination wird einem sehr viel geboten. Höhlen, Felsen, Treppen und Wald trifft es wohl am Besten. Man sollte eine gewissene Kondition haben und trittsicher sein. Eine Taschenlampe ist auch an manchen Stellen von Nutzen. Klettern und auf dem Boden kriechen ist hier an gesagt. Manchmal muss man kurz vom Weg abgehen. Höhlen und schöne Stellen sind in blau gezeichnet.

Daten

Bergauf, Bergab: 330m
Höchster Punkt: 370m
Tiefster Punkt: 290m

Wegtypen und Oberflächen

Start

Gestartet sind wird beim Camping in Berdorf (Maartbësch Strasse).

Symbol

sehr gut gezeichnet mit B2 und B5.

Livetracker und GPX Daten

Bringt das Programm Sie immer wieder zu ihrem aktuellen Standpunkt, und Sie wollen dieses nicht, so müssen Sie die Lokalisierung ausschalten.

Unter der Karte finden Sie meine Aufzeichnung in Form von GPX-Daten zum herunterladen.

Gesamtstrecke: 11780 m
Gesamtzeit: 03:51:13
Download file: Berdorf B2 B5.gpx

Gefällt Dir meine Arbeit?
Dann würde ich mich riesig über eine Spende in meine Kaffee-Kasse freuen.


Meine Fotos:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

2 Kommentare zu „Berdorf – B2 & B5 – 10,4km

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: