Berdorf – B5 – 7km

Beschreibung

Sie suchen nach einer Wanderung die nicht langweilig wird? Sie suchen nach Abenteuer für Erwachsene und Kinder, dann ist diese Wanderung genau das Richtige. Unterschätzen Sie nur die 7km nicht. Hier geht es konstant hoch und runter. Treppen und klettern ist angesagt. Fühlt man sich nicht wohl, kann man dies alles umgehen. Der Wanderweg ist gezeichnet auf einem normalen Weg. Ein Weg den mat mit Hund zum Beispiel gehen kann. Mit festem Schuhwerk und ein minimum an Kondition kann man diese Wanderung auf dem normalen Weg ohne Probleme schaffen. Die Höhlen durch die man gehen kann sind alle mit blauen Markierungen ausgeschildert. Einige gehen durch, andere sind eine Sackgasse. Aber man gelangt immer wieder auf den Hauptweg zurück. Keine Sorge man kann sich fast nicht verlaufen. Von Vorteil kann auch eine Taschenlampe sein und eine weitere Jacke. In den Höhlen ist es feucht, kalt und dunkel.

Kleiner Tipp

Dieser Weg lässt sich gut kombinieren mit dem B2.

B2 und B5 starten an der gleichen Stelle. Nur dass der eine Weg an der Hängebrücke endet und der Andere an der Hängebrücke beginnt.

Wünsche euch viel Spass bei dieser Wanderung, die ich Jedem empfehlen kann.

Daten

Bergauf, Bergauf: 220m
Höchster Punkt: 370m
Tiefster Punkt: 300m

Symbol
Start

Startpunkt: 3, Beim Maartbesch, Berdorf, beim Tourist-Info und Camping.

Live Tracking:

Meine Aufzeichnung geht nicht dem offiziellen Weg, da ich durch manche Höhlen ging. In den Höhlen verliert die Uhr gerne den GPS-Empfang.

Gesamtstrecke: 8371 m
Gesamtzeit: 03:14:07
Download file: Berdorf B5.gpx

Navigation mit Komoot:

Gefällt Ihnen meine Arbeit? Dann würde ich mich riesig freuen über eine kleine Spende in meine Kaffee-Kasse:

Meine Fotos:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: