Müllerthal – Schiessentümpel

Der Schiessentümpel, die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Luxemburg, befindet sich im Müllerthal (Die kleine luxemburgische Schweiz). Es handelt sich um einen Wasserfall in der Schwarzen Ernz. Das Wasser fliesst in drei Strömen über eine Felskante und drüber befindet sich eine Sandsteinbrücke aus dem Jahr 1879.

Parken kann man entweder bei der „Heringer Millen“ (1km Fussmarsch) oder auf dem Parkplatz Schiessentümpel (500 Meter) weiter.

Wanderwege die am Schiessentempel vorbeiführen sind:

  • W8 (12,6km)
  • W6 (5,8km)
  • W7 (12km)

Starten machen diese Wanderwege alle an der Heringer Millen 1, Rue des Moulins, 6245 Mullerthal

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: