Müllerthal – Kalktuffquelle

Nach dem Schiessentümpel, der sich nicht weit weg befindet, auch ein sehr bekanntes Naturphänomen im Mullerthal. Die Kallektuffquelle befindet sich im Tal der Schwarzen Ernz. Hier fließt glasklares kalkhaltiges Wasser über einen Felsvorsprung in ein Becken. Ein wunderschönes Bild mit vielen Farben, der verschiedenen Moosarten.

Parkplätze gibt es einige hier. Ich habe mich geparkt an der Kreuzung mit der eisernen Brücke. Von hier aus erreicht man die Quelle nach 1km.

Oder man startet an der Heringer Mühle und passiert den Schiessentümpel und geht bis zur Kallektuffquelle. Hin und zurück sind in etwa 6km.

Hierhin kommt man, zum Beispiel, über den Wanderweg W7 oder W8.

Meine Fotos:

2 Kommentare zu „Müllerthal – Kalktuffquelle

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: