Manternach – Autopedestre – 7,82km

Daten:

Bergauf / Bergab: 200m
Höchster Punkt: 300m
Tiefster Punkt: 190m

Start:

Gestartet wird auf der Kreuzung Syrdallstrooss / Op der Gare. Hier gibt es ein kleiner Parkplatz, an sonsten am Bahnhof.

Symbol:

Gut gezeichnet

Beschreibung:

Dieser Wanderweg geht durch die Manternacher Fiels. Bergauf und bergab durch den naturbelassenen Wald. Dazwischen geht ein kurzer Teil über Feldwege. Trittsicher muss man sein und den Weg nicht unbedingt nach langen Regentagen gehen. Man kommt auch an den alten Weinbergen vorbei. Die seit den 50ter nicht mehr in Betrieb sind und sie den Lebensraum wurden für viele Tiere. Hier oben hat man einen sehr schönen weiten Blick bis zur Mosel.
Dieser Wanderweg geht einmal kurz über eine Strasse ohne Bürgersteig. Wir sind um 17 Uhr hier gewandert in der Woche. Kein einziges Auto haben wir gesehen. Ist auch sonst nicht gefährlich.

Meine Fotos:

Film zu der Wanderung:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: